... so leben wir hier

Kühe

Zwischen dem Biosphärenreservat Schaalsee und dem Naturschutzgebiet Elbtalaue liegt unser kleines Dorf Granzin -
ca. 40 km östlich von Hamburg zwischen Zarrentin
und Boizenburg (mit der A24 quasi vor unserer Haustür
(ca. 5 km) sind wir schnell in Hamburg oder Schwerin).

Hier wohnen und genießen die etwa 175 Einwohner sowie Pferde, Kühe, Katzen, Hunde, Schafe, Vögel, Schweine und so manches andere Getier das Leben in einer landschaftlich reizvollen Umgebung.

Alte Bauernhöfe und Katen sowie Wiesen und alter Baumbestand unterstreichen den ländlichen Charakter der Gemeinde.

Granzin ist Ortsteil der Gemeinde Greven, zu der noch die Gemeinden Sternsruh, Lüttenmark und Leisterförde gehören.

(Gesamteinwohner der Gemeinde Greven ca. 735 auf 39,99 km² - also genügend Platz für alle).

Hier fällt es leicht, sich von dem Stress der nahen Großstadt Hamburg zu erholen.

In etwa 15 km Entfernung liegt die Stadt Zarrentin am Schaalsee und die Stadt Boizenburg ist ca. 16 km entfernt. Beide Städte bieten alles, was zum täglichen Leben gebraucht wird.

FFW09
xIMG_0098

Unsere gut funktionierende Dorfgemeinschaft veranstaltet über das ganze Jahr Feste und Feierlichkeiten, wie z. B. Osterfeuer, Erntefeste, Herbstfeuer, Silvesterparties usw.

Gute, humose Böden sorgen dafür, dass in unseren Gärten so manches gute Kräutlein wächst.
Alte Obstbäume, zum Teil als Alleen gepflanzt, erfreuen die Bienen und so manchen anderen “Nascher”.

xIMG_0200
IMG_1058

Ich hoffe, ich konnte mit diesem kleinen Abriss “Appetit auf mehr” machen und wünsche weiterhin viel Spaß!

Cathrin Michaelsen

[Startseite] [Über uns] [Feuerwehr] [Geschichte] [Kirche] [Kinder] [Was tun ?] [Marktplatz] [Termine] [Adressen] [Impressum]